Team

Isabelle Le Coq
Partner
Biographie :

Isabelle Le Coq ist seit 2007 Partner bei BMHAVOCATS. Nach einer mehr als 10-jährigen Betätigung im Wirtschaftsrecht, insbesondere für internationale Mandanten, hat sie sich von Anfang an bei BMHAVOCATS auf das Arbeitsrecht spezialisiert. Isabelle Le Coq begleitet französische und ausländische Unternehmen bei ihrem täglichen Personalmanagement sowie bei Fragen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht. Sie wird wegen ihrer Gründlichkeit und ihren menschlichen Qualitäten geschätzt und berät Führungskräfte und Personalabteilungen in schwierigen Situationen (psychosoziale Risiken) und komplexen Transaktionen (Unternehmensübertragungen, Umstrukturierungen, betriebsbedingte Kündigungen usw.).

Isabelle Le Coq unterstützt bzw. vertritt ihre Mandanten im Rahmen von Verfahren vor den französischen Arbeits- und Sozialgerichten.

Isabelle Le Coq ist empfohlen von:

Legal 500 Paris 2016/2017 im “Fachbereich Sozialrecht”

Legal 500 EMEA 2016/2017 im “Fachbereich Sozialrecht”

“Décideurs Juridiques”

  • Ranking 2017 – Beste Anwaltskanzleien in Frankreich – Neuausrichtung, Umstrukturierung, Sozialpläne und Tarifkonflikte – Frankreich
  • Ranking 2017 – Beste Anwaltskanzleien in Frankreich – Fusionen und Übernahmen – Arbeitsrechtsfragen – Frankreich
  • Ranking 2017 – Beste Anwaltskanzleien in Frankreich – Risikoreiche Prozessführung und strafrechtliches Arbeitsrecht – Frankreich
  • Ranking 2017 – Beste Anwaltskanzleien in Frankreich – Kollektivrechtliche Streitigkeiten – Frankreich
Langues :
French, English, German