Save the date- 6. Februar 2019 – The Chartered Institute of Arbitrators organisiert die nächste Konferenz “Arbitration and Mediation at Crossroads”

Save the date – 6. Februar 2019 – The Chartered Institute of Arbitrators organisiert die nächste Konferenz : “Arbitration and Mediation at Crossroads”. Description Ever wonder how arb-med-arb works? Will the Singapore Convention become the New York Convention for mediated settlement agreements? Are arbitration and mediation alternative or complementary methods of dispute resolution? Should arbitrators be […]

Kurzfristiger Einsatz und Entsendung von Mitarbeitern nach Frankreich, Dezember 2018

Bei Geschäften über die eigenen Landesgrenzen beachten viele nicht, dass sowohl deutsche Vorschriften wie auch die Regelungen des Entsendelandes zu beachten sind. Diese wurden 2015 in Frankreich verschärft und die Unternehmen sehen sich immer mehr mit neuen Vorschriften konfrontiert: Informationen über Mitarbeiter sollen übermittelt, ein lokaler Vertreter benannt und datenintensive Unterlagen eingereicht oder vorgehalten werden. […]

Recht in Frankreich – Überlick Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht (HAV 13.11.18)

Der Hamburgischer Anwaltverein lädt zum Seminar ein: Recht in Frankreich – überlick Handelsrecht, Gesellschaftrecht, Wirtschaftsstrafrecht Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Referentinnen: – Dr. Antje Luke, Rechtsanwältin, Avocat à la Cour, Partner, BMH Avocats, Paris, Vorsitzende des DAV Frankreich (Handels- und Gesellschaftsrecht). – Verena Moll, Rechtsanwältin, Partner, Kanzlei Zschunke Avocats / Rechtsanwälte / Avvocati, Paris-BerlinMailand-Turin, Schriftführerin […]

Grenelle du Droit 2

zum Registrierung Die “Grenelle du droit” findet am 16. November 2018 im Palais Brongniart zum Thema Zukunft des Rechtssektors statt. Workshop 2: Steigern durch Mobilität Moderiert von Laure Lavorel, Legal Director, CA Technologies, Director of the Cercle Montesquieu. Antje Luke, Präsidentin des “Deutschen AnwaltVereins Frankreich” (Verband Deutscher Anwälte mit Sitz in Frankreich) Sophie Clanchet, Präsidentin […]

Investitionen und rechtliche Bedingungen zwischen Frankreich und den Vereinigten Arabischen Emiraten – Eine steuerrechtliche Sichtweise, Dubai, Oktober 2018

BLUE WORLD DAY am 04. Oktober 2018 zum Thema “Globale Unternehmen. Weltweiter Austausch.“   Ort: Hotel Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2-6, 80333 München Programm: 10:00 Uhr – 10:30 Uhr: Einschreibung / Bayerisches Frühstück 10:30 Uhr – 10:40 Uhr: Begrüßung 10:45 Uhr – 11:30 Uhr: Vortrag „Investitionen und rechtliche Bedingungen im Verhältnis zu Frankreich und Dubai“ 11:35 […]

Aktuelles aus dem französischen Arbeits-, Wirtschafts- und Erbrecht, 10 Oktober 2018

Mittwoch, den 10. Oktober 2018 von 14:00-19:00 Uhr Der Düsseldorfer Anwaltverein lädt in Zusammenarbeit mit dem DAV Frankreich ins Landgericht Düsseldorf zum Seminar ein: Aktuelles aus dem französischen Arbeits-, Wirtschafts- und Erbrecht Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Referenten: – Dr. Aymeric Le Goff, Avocat à la Cour, Partner, BMH AVOCATS, Paris (Arbeitsrecht); – […]

BMH AVOCATS 30-jährigen Jubiläums

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums hat BMH AVOCATS Ihnen den Blick hinter die Kulissen der Rue du Faubourg Saint-Honoré 29, einer historischen und einzigartigen Adresse, ermöglicht. Mehr als eine berühmte Residenz repräsentiert das Palais Rohan-Montbazon das kulturelle und künstlerische Universum von BMH AVOCATS. Als eine der berühmten Hausnummern des Faubourg Saint-Honoré fragt sich, was hinter dem […]

Betriebsniederlassung und Steuern in Frankreich, AHK in Lille November 2017

Die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer organisierte mit Unterstützung ihrer Regionaldelegation bei den Hauts de France und dem Club d’Affaires Franco-Allemand Nord de France und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes vom 28. bis 30. November den Besuch einer Delegation von rund zehn Unternehmen aus Rheinland-Pfalz in Lille. Bei dieser […]

Colloque de l’AAF/DAV Frankreich, “L’exécution forcée en Europe”, Paris, 29 septembre 2017

L’Association des Avocats Allemands établis en France (AAF/DAV Frankreich) vous invite à son colloque : L’EXÉCUTION FORCÉE EN EUROPE Simplification et opportunités offertes par le nouveau Règlement n° 655/2014 Application et problématiques pratiques en France et en Allemagne Vendredi 29 septembre 2017 14.30 à 18.00 en langue française dans la salle Monnerville de la Maison […]

Petit-déjeuner débat – arbitrage consacré à la nouvelle procédure accélérée intégrée dans le Règlement d’Arbitrage de la CCI depuis le 1er mars 2017

BMHAVOCATS a organisé le 20 juin un petit-déjeuner débat – arbitrage consacré à la nouvelle procédure accélérée intégrée dans le Règlement d’Arbitrage de la CCI depuis le 1er mars 2017 Cette procédure accélérée est moins onéreuse et s’applique automatiquement si le montant en litige ne dépasse pas les 2 millions d’Euros (« opt-out »). Mais si le montant en litige dépasse ce […]